finanziellen sorgen

sie wohnen bei uns im pfarrgebiet (k.schwedg. - dirmhirngasse, marktgemeindegasse - a. kriegergasse)?
es kann uns allen einmal leicht passieren, dass wir die eine oder andere rechnung nicht bezahlen können, dass das restliche geld nicht mehr zur begleichung der stromkosten ausreicht, bevor der strom vom e-werk abgedreht wird: reden sie mit uns - vielleicht können wir ihnen helfen: wir versuchen zu beraten, helfen, wege auf's magistrat zu erleichtern - es stehen ihnen zur seite
- die sozialarbeiter der caritas während der le+o ausgabe (mittwoch vormittags)
- oder di gottfried essletzbichler & mag. peter feigl: erreichbar über die pfarrkanzlei oder unter 0676/522 71 41

sie wohnen im 23. bezirk?
eine konkrete hilfe bietet le+o jeden mittwoch von 10.30 - 12.00
einkommensschwache menschen/familien können jede woche bei uns um € 3,50 einkaufen.
mehr informationen auf unserer le+o-seite

sie wohnen überall anders oder haben keine feste bleibe?
dann versuchen wir sie dorthin zu vermitteln, wo die richtigen ansprechpartner für sie sind ... caritas, gruft, andere pfarren ...