pfarrgebiet

unsere pfarre umfasst ca. 3700 katholiken in ca. 2500 haushalten;
sie erstreckt sich von der anton-krieger-gasse hin zur marktgemeindegasse und von der karl-schwed-gasse hin zur gatterederstraße. unsere wohnstruktur ist geprägt von großen gemeinde- und genossenschaftsbauten auf der einen seite der endresstraße, und von einfamilienhäusern auf der anderen. im pfarrgebiet selbst befinden sich wenige geschäfte und - für maurer verhältnisse traurig - kein einziger heuriger. die (ehemals 2) volksschulen befinden sich in der prückelmayrgasse - mit ihr haben wir gute kontakte.
doch ist unser pfarrgebiet auch boden für viele verschiedene christliche gemeinschaften:

  • - die fokularbewegung in der meyrinkgasse
  • - die personalgemeinde endresstraße
  • - die wohngemeinschaft "altes kloster"
  • - die "neu-entstehende" wohngemeinschaft haus "genesareth"
  • - das "haus sarepta" von den missionsschwestern vom heiligsten erlöser