Angebote in der Fastenzeit 2021

1. Spirituelle Impulse an jedem Tag der Fastenzeitzu finden hier auf der Homepage oder als Zusendung per Mail.

2. Abend der Versöhnung am 18. März um 18:30

3. Klagemauer: Vor dem Altar in der Kirche wird in der ganzen Fastenzeit eine Klagemauer aufgestellt sein.Herzliche Einladung, in die Kirche zu kommen und, wie es in der jüdischen Tradition üblich ist, einen Zettel mit Klagen, Sorgen und Gebeten in die Ritzen zu legen.

4. Kreuzweg Meditation. Von Do 25.3. 16:00 bis So 28.3. Abends – Die Stationen sollen zum Nachdenken und zum Gebet anregen. Sie sind herzlich eingeladen mit ihrer Familie in die Kirche zu kommen, um die einzelnen Stationen miteinander oder einzeln zu vollziehen. Wer möchte, bekommt diese Impulse auch elektronisch zugesandt. Bitte um Bekanntgabe unter marcus.piringer@gmx.at

5. Exerzitien im Alltag

Exerzitien – was ist das? Mit Gott im Gespräch – wie geht das? Allgemeine Infos dazu, sind hier zu finden

Dieses Jahr: Gottes Schöpfung als Geschenk und Aufgabe „Laudato si“Gottes Schöpfung und mein Lebensstil

Leitung: Sr. Gudrun Schellner SSM, Pastoralassistent Marcus Piringer

Impuls- und Austausch-Abende: Wir behalten uns vor, dass die Treffen auf Grund der aktuellen Coronamaßnahmen auch Online stattfinden können.

Mittwoch, 3. März 2021 von 19:00 – 21:00, Pfarrheim Erlöserkirche, Endresstraße 57a

Mittwoch, 10. März 2021 von 19:00 – 21:00, Pfarrheim St. Erhard Mauer, Endresstraße 117

Mittwoch, 17. März 2021 von 19:00 – 21:00, Gemeindesaal Georgenberg, Ottillingerplatz 1 

Begleitpersonen für das persönliche Gespräch:

Pfarrer Harald Mally, Pfarrvikar Pawel Winiewski, Diakon Hubert Keindl, Sr. Anneliese Herzig, Sarah Fürst, Angela Püspöck und  Pastoralassistent Marcus Piringer. (Die Termine werden am ersten Impulsabend vereinbart.)

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Anmeldung per E-Mail: marcus.piringer@katholischekirche.at, persönlich: während der Kanzleistunden der jeweiligen Pfarren

Anmeldeschluss: Freitag,den 26. Februar 2021

Kosten: freiwilliger Beitrag für ein Sozialprojekt der SSM (Franziskanische Schwestern der Schmerzhaften Mutter)

Weitere Infos: Marcus Piringer 0676/481 86 91