Finanzielle Sorgen

Sie wohnen bei uns im Pfarrgebiet (K. Schwedg. – Dirmhirngasse, Marktgemeindegasse – A. Kriegergasse)?
Es kann uns allen einmal leicht passieren, dass wir die eine oder andere Rechnung nicht bezahlen können, dass das restliche Geld nicht mehr zur Begleichung der Stromkosten ausreicht. Bevor der Strom vom E-Werk abgedreht wird: reden Sie mit uns – vielleicht können wir Ihnen helfen: wir versuchen zu beraten, zu helfen, Wege aufs Magistrat zu erleichtern!
Es stehen ihnen zur Seite
– die SozialarbeiterInnen der Caritas immer während der Le+O Ausgabe (Mittwoch vormittags)
– oder Marcus Piringer: erreichbar über die Pfarrkanzlei.

Lebensmittelausgabe in der Erlöserkirche:
Armutsbetroffene und armutsgefährdete Personen haben die Möglichkeit, jeden Mittwoch von 9:30 – 11:30 Uhr ab € 4,– Lebensmittel zu erwerben. Mehr Informationen auf unserer le+o-Seite.

Sie wohnen überall anders oder haben keine feste Bleibe?
Dann versuchen wir Sie dorthin zu vermitteln, wo die richtigen AnsprechpartnerInnen für Sie sind … Caritas, Gruft, andere Pfarren …